Suchmaschinenoptimierung für Startups!

SEO für Gründer: Suchmaschinen-Optimierung ab dem ersten Tag!

Am Anfang einer Unternehmensgründung wird das Budget manchmal eng. Eine Webseite ist Pflicht. Schön muss sie aussehen, modern, bunte Bilder haben und natürlich zum Startup passen. Alles andere wird dann auf später verschoben! Bleibt der erhoffte Erfolg im Internet dann aus heißt es:

„Hilfe, unsere Webseite wird nicht gefunden“! 

 

Was kann man tun, um die typischen Anfänger-Fehler bei der Webseiten-Erstellung zu vermeiden?

Welches CMS ist das richtige für mein Unternehmen?

Ganz wichtig: Die Wahl des richtigen CMS (z.B. WordPress). Die Optik ist übrigens erst einmal zweitrangig. Wichtig ist die Funktionalität!

Beispiele: Kann das CMS alles was ich brauche? Ist es technisch aktuell und einfach in der Handhabung? Kann ich selbst etwas tun oder benötige ich immer teure Unterstützung?

Ohne Technisches SEO geht's nicht

Eine technisch einwandfreie Seite ist ist die Voraussetzung um überhaupt eine Chance zu haben, bei Google gut zu ranken!

Beispiele: Stimmt die Ladezeit? Ist meine Seite responsiv? Habe ich bei der Struktur alles beachtet? Passen Meta-Description und Titel meiner Seite?  Verwende ich sprechende URL’s? Sind meine Bilder im passenden Format und korrekt beschriftet?

Die Richtige Zielgruppe ansprechen

Kenne ich meine Zielgruppe wirklich? Wer passt zu meinem Produkt oder meiner Dienstleitung? 

Spreche ich die Sprache meiner Seitenbesucher? Wo ist meine Zielgruppe im Internet überhaupt unterwegs? Habe ich unterschiedliche Produkte und unterschiedliche Zielgruppen und wie gehe ich da am besten vor und weiß ich, wie ich damit umgehen kann?

Die richtigen Keywords auswählen

Vor der Webseiten-Erstellung, der Suchmaschinenoptimierung und dem Produzieren von Inhalten, steht die Suche nach den richtigen Keywords. 

Nach was könnte mein Kunde suchen, wenn er an meinem Produkt/meiner Dienstleistung Interesse hat? Hier gibt es hilfreiche Tools. Wie zum Beispiel den Google Keywordplanner

Nichts geht über Inhalt: Was man beim Content beachten sollte

Ohne sinnvolle, informative Inhalte geht leider gar nichts mehr. Daher sollte man sich immer hinterfragen: Beachte ich die User-Intention, die hinter der Suchanfrage steht? Überzeugen meine Inhalte? Passen diese zum Produkt und liefern Mehrwert für den Kunden? Google bemerkt positive Nutzersignale und belohnt diese!

Am Wichtigsten ist immer der USEr!

Bei der neuen Webseite geht es nicht, wie die meisten vermuten, vorrangig um das eigene Unternehmen. Es geht  immer um den USER und das gefällt letztlich auch Google!

Also immer darauf achten: Spreche ich den User emotional an, hole ich ihn bei seinen Bedürfnissen ab und biete ich ihm zu seinem Problem/ seinem Wunsch eine Lösung?

SEO Für Startups !

Suchmaschinen-Optimierung beginnt mit der ersten Webseite!  

Wir bieten günstige Einstiegspakete!

€ 199

kurz & knackig

  • 30 Minuten Erstberatung
  • Entwicklung der Meta-Description & Seitentitel für Ihre Startseite
  • Checkliste Social Media
  • Checkliste SEO

€ 399

Jetzt will ich's wissen!

  • 45 Minuten Erstberatung
  • Entwicklung der Meta-Description & Seitentitel für Ihre Startseite
  • Basis ZIelgruppen-Analyse
  • Kurzanalyse Keywords
  • Checkliste SEO
  • Checkliste Social Media

€ 279

wenn es etwas mehr sein darf

  • 45 Minuten Erstberatung
  • Entwicklung der Meta-Description & Seitentitel für Ihre Startseite
  • Basis ZIelgruppen-Analyse
  • Checkliste Social Media
  • Checkliste SEO
"Eine neue Webseite erstellen, ohne an Suchmaschinenoptimierung zu denken? Keine gute Idee! Warum schlecht starten, mehr Arbeit und höhere Kosten haben, wenn es auch anders geht?"
SEO-HD Silvia Kohring
Silvia Kohring
Inhaberin
Call Now ButtonJetzt unverbindlich Anrufen!